Die ersten New´s
Donnerstag, 09. Feb 2017|17:06UhrAutor: admin
Herzlich Wilkommen
Autor: DuruSletzter: DuruS
Menü
  MI Member Gallery Kalender Link us Kontakt  
Clan Menü
  Squads Wars Awards Regeln History Userliste  
Login
 


    Regist
 
Statistik
  Gesamt: 2178
Heute: 1
Gestern: 2
Online: 7
... mehr
 
History
>[ MI ]< ^ClaN gegründet am 17.05.2005
Am 17. Juni 2005 wurde der >[ MI ]< ^ClaN gegründet.

Die Gründungsmitglieder und ein Großteil der ersten Member waren vorher in einem anderen Clan zusammen. Der Clanleader beim alten Clan hatte nach nun knapp einem Jahr arge Probleme mit der Führung des doch um einiges gewachsenen Clans. Es gab immer wieder Differenzen zwischen ihm und einzelnen Mitgliedern, selbst der Trainer wurde von seinen Launen nicht verschont. Viele Member lösten sich deshalb innerhalb weniger Tage von diesem Clan. All jene, die sich nicht schlüssig über die Situation waren und sich nicht sofort für oder wider entschieden, wurden kurzer Hand vom Leader rausgeschmissen. Memberaccounts der Homepage wurden sofort gesperrt, man fühlte sich ja nun zu höherem berufen und nicht mehr für so einen Kinderkram wie 1.0.

In all dem Trubel trafen sich viele der EX-Member im TS, den sie verband nicht nur ihr alter Clan, sondern man hat sich über das Clanleben hinaus kennen und schätzen gelernt. Aus diesen Freundschaften heraus, beschloss man kurz darauf, einen eigenen Clan, die Milites Invicti, kurz >[ MI ]<^ClaN , zu gründen.

Da nun vor allem erfahrene und bei RTCW bekannte Member dem >[ MI ]<^ClaN angehörten, war eine der ersten und wichtigsten Konsequenzen aus den vorherigen Ereignissen, dass im >[ MI ]<^ClaN kein Leader, sondern alle Member die Entscheidungen über sich, ihren Clan und ihre Ziele beschließen sollen. Also ein sich selbst organisierender und verwaltender Clan! Alle Member, egal wie alt oder wie lange sie dem MI Clan angehören, sind gleichberechtigt bei Clanbeschlüssen. Dadurch kann zwar die eine oder andere Entscheidung manchmal etwas länger als sofort dauern, dafür stehen dann aber auch alle Member hinter ihr und den Konsequenzen.


Bei Anfragen ist der Ansprechpartner des Clans sein Repräsentant. Dieser Repräsentant wird von allen Mitgliedern mehrheitlich gewählt und kann natürlich auch wieder abgewählt werden. Der jeweils amtierende MI Repräsentant trägt als Namenstag, egal von welcher Person das Amt bekleidet wird, >[ MI ]< ^No 1.


Die Hauptaufgabe des >[ MI ]< ^No 1 besteht darin, wichtige Anfragen außerhalb und innerhalb des Clans den MI Membern vorzustellen, zur Diskussion oder Abstimmung zu bringen und deren mehrheitlichen Beschluss zu verkünden. Des Weiteren kann er, wenn Eile geboten ist, selbständig entscheiden. Jedoch muss er sich anschließend vor den MI Membern verantworten und erklären, warum er dieses für unaufschiebbar und richtig hält. So ist sicher gestellt, dass er alle Entscheidungen im Sinne der MI Member durchführt. Denn wie gesagt: " ...(Er) kann natürlich auch wieder abgewählt werden"


Nachdem nun feststand, dass nicht einer alle Fäden in der Hand hält, sondern vielmehr ALLE an einem Strang ziehen, ging es hochmotiviert und engagiert schnell voran.

Bereits am 25. Juni 2005 gab es einen eigenen MI Server.

Einen Tag darauf, am 26. Juni 2005 , präsentierte sich der MI Clan auf seiner eigenen Homepage.


Nach nicht einmal 1 Monat hatte der MI Clan bereits 10 Fullmember und das, obwohl der Clan Neubewerbungen größtenteils, mit Hinweis auf die Neugründung und damit verbundener organisatorischer Prioritäten, zurück stellte.


Am 12. August 2005 gab es die 2. >[ MI ]<^ClaN - Homepage.


Dieses schnelle und von allen Membern geförderte Wachstum war natürlich einigen Leuten in der RTCW-Welt ein Dorn im Auge. Nach Veröffentlichung der ersten MI-Page gab es diverse Fake-Einträge bei anderen Clans, das eigene Gästebuch wurde mit Beleidigungen gefüllt, es wurde eben alles getan, um das eigene Scheitern zu verwischen und dem jungen Clan ein Vorankommen zu erschweren. Auf den Zusammenhalt der einzelnen MI Member hatte das natürlich keinen Einfluss, höchstens, dass wir noch enger zusammen wuchsen.



Seit dem 9. September 2005 sind wir Partnerclan vom FSE Clan , worüber wir froh und auch stolz sind. Schließlich haben viele von uns schon lange bevor der MI Clan gegründet wurde, enge Kontakte zu den meisten Membern des FSE Clan.


Da inzwischen die wichtigsten organisatorischen Hausaufgaben erledigt waren, wurden nun auch aus einer erfreulich großen Zahl der Bewerbungen, die zu uns und unseren Idealen am besten passenden Teamplayer in den >[ MI ]<^ClaN aufgenommen. Somit war es nötig und erfreulich, dass am 19. September 2005 ein neuer Gameserver bei Gamehost für uns freigeschaltet wurde.
Der Vorteil bestand nicht nur in besseren Pingzeiten, sondern auch darin, dass wir mit mehr Spielern auch verschiedene Games darauf spielen können! Schließlich spielen wir nicht nur RTCW 1.0.

Am 3. Oktober 2005 hatten wir dann sogar unsere erste , selbst erstellte, eigene Trainingsmap, was vor allem den Programmierkünsten eines nicht näher genannten, aber in der RTCW - Welt bestens bekannten - nennen wir ihn einfach "SPIELER" - zu verdanken ist.

Das nächste große Ereignis steht ebenfalls kurz bevor:
Unser erstes Clantreffen! Nachdem sich bereits einige Member, manche sogar öfter, privat getroffen haben, ist es nun endlich Anfang des nächsten Jahres soweit! Darüber und über alle anderen historischen Ereignisse, werden wir euch an dieser Stelle oder auf unserer Homepage weiter berichten.


Quod faxitis deos velim fortunare!



Update vom 21.02.06

Zum Ende des Jahres 2005 verließen uns 3 Member.
Tja, auch bei uns läuft nicht alles glatt und immer harmonisch ab.
Und in einem Clan, der keinen Leader hat sondern durch alle Mitglieder Beschlüsse gefasst und Entscheidungen getroffen werden... läuft eben nicht gleich alles perfekt. Manch einer muss erst lernen, subjektive Auffassungen zurück zu stellen oder offen und sachlich über Probleme zu diskutieren. Alle für alle ist eben schwieriger als Alle für Einen!

Höchste Zeit also, für einen neuen Motivationsschub – Das Clantreffen!

Endlich war es so weit! Das erste Clantreffen fand vom 27. bis 29. Januar 2006 im Leipziger MIC 56 statt. Zusammen mit einigen Opas vom Opa Squad standen sich die meisten erstmalig Auge in Auge gegenüber. Es waren tolle Tage und Nächte! Wir 12 hatten irre viel Spaß, zockten, quatschten, lachten zusammen!Dass wir uns nun noch besser verstehen, ob im TS oder auf den Servern, dafür danken wir allen Organisatoren, Sponsoren und dem Leipziger Internetcafé MIC 56.
Falls ihr mal in Leipzig seid, schaut unbedingt dort vorbei, fragt nach Ehren Opa Alfred und bestellt schöne Grüße von uns!

Derart vom Clantreffen motiviert und inspiriert, wurde eine neue Idee umgesetzt. Unsere Homepage entwickelte sich weiter, neue Features kamen hinzu. Eine tolle wie lustige Idee war, Orden zu vergeben. Bitte nicht todernst gemeint. Alles eben, um den Spaßfaktor innerhalb des Clans zu erhöhen. Aber auch die Motivation, mit dem einen oder anderen Orden seine ganz besonderen Fähigkeiten anerkannt zu bekommen.

Na ja, und genauso, wie es auf der Homepage immer Neues zu sehen gibt, es in unserem Forum ungebremst hoch her geht, so wuchs auch die Zahl unserer Member. Schön ist, dass wir nicht nur wieder unsere 3 „Missing in Action“ Member ausgeglichen haben, sondern dass wir auch 2 alte liebe Freunde dazu gewonnen konnten.

Was wir mit den beiden und sonst noch so erlebt haben, könnt ihr dann bei unserem nächsten Update erfahren!

Update vom 17.06.06

Nach einem Jahr MI-Clan haben wir eine kleine Zusammenfassung erstellt: Resümee

Bis dahin,

Quod faxitis deos velim fortunare!


Milites Invicti Clan

>[ MI ]< ^No 1
 
1 Jahr danach am 17.06.2006
Die Zeit rennt wie Trickjump!
Nun hat der
Milites
Invicti
ClaN
das erste Jahr überstanden.
Und das „Wie“ macht Vorfreude auf viele weitere Jahre.
Doch schauen wir zunächst zurück...
Angefangen mit 3 Gründungsmitgliedern
(>[MI]<^HomeR, >[MI]<^BarT, >[MI]<^MessalA)
und 4 Membern (>[MI]<^TrampeR, >[MI]<^IudeX, >[MI]<^LokI, >[MI]<^DracocoR) ,
schlossen sich im letzten Jahr 12 Gamer
unserem Clan an, 6 verließen uns. Bei dieser Gelegenheit nochmals die besten
Grüße und Wünsche an alle ehemaligen Member, welche teils entscheidenden
Einfluß auf unsere Entwicklung nahmen.
Auf unserer Homepage und im Forum ist immer viel los, wir haben viele neue und
alte Freunde und leider auch einige, wo wir gegenseitig noch um bessere
Beziehungen bemüht sind. In jedem Fall kennt man uns inzwischen in der
RTCW 1.0 Szene. Nur unsere Membernamen, welche meist lateinisch sind,
bereiten dem einen oder anderen manchmal Schwierigkeiten.
Nach gut einem halben Jahr hatten wir unser 1. Clantreffen, was die Vorfreude
auf das nächste immens erhöht. Die Vorbereitungen dafür haben bereits begonnen...
Als fester Trainingstag wurde der Montag eingeführt, jedoch geben die Trainer
>[MI]<^ProfectuS und sein Adjutant >[MI]<^ParduS täglich Specialtrains
auf freiwilliger Basis der Member.

Für die Nachtschwärmer gibt es jeweils Freitag und Samstag Mitternachts –
Trainingseinheiten. Somit werden alle aktiv eingebunden, um ihr Können und den
Spielspaß zu erhöhen.
Weiterhin haben wir uns bemüht, dass jeder Member möglichst schnell
Verantwortung in unserem Clan übernimmt. Dieses ist, so unsere Erfahrung, in
einem Clan ohne Leader, besonders wichtig.
Damit wären wir beim Repräsentanten, dem >[MI]< ^No.1.
Diese Variante scheint uns gelungen. Er hat zwar das gleiche Stimmgewicht wie
alle anderen Member – aber auch die Möglichkeit, mal zur Räson zu rufen oder die
manchmal schwierige Aufgabe, Unstimmigkeiten innen bzw. außen zu schlichten.
Kleine Geschichte dazu am Rande. Als der gewählte No.1 für mehrere Wochen
verreisen musste, suchte er eine Vertretung. Dieser heißt intern >[MI]<^No.1.1
und wird scherzhaft/ anerkennend als sein „Update“ bezeichnet.

Beide, sowohl
>[MI]<^DracocoR als auch >[MI]< ^LokI, haben diese Funktion von Anbeginn inne.
>[MI]< ^LokI wurde sogar mit großer Mehrheit,
nachdem er der erste Ehrenmember unseres Clans wurde, als No.1.1 bestätigt!

Unserem Schatzmeister >[MI]<^TrampeR ist es zu verdanken, dass wir nicht
nur unsere Clantreffen teilweise gesponsert bekommen, sondern auch 2
Gameserver betreiben. Einer läuft auf Sandmod, mit vielen kleinen Specials wie
Minen legen, Giftspritze, Messer werfen usw., der andere auf ET! Denn auch hier
pflegen wir das eine oder andere Spielchen, vor allem mit unserem Partnerclan auf
ET, der Freischärler Einheit
=[FSE]=
! Ein großartiger Clan mit noch
großartigeren Membern und Freunden!
Dieser ET Server und der Sandmod Server werden vor allem von unserem
>[MI]<^BarT
betreut, was ihm oftmals mehrere schlaflose Nächte bescherte. In
seinem Namen Dank an alle, die ihm bei der Programmierung und Config
geholfen haben, vor allem unserem Freund VALK!

Er bekommt sicherlich auch bald eine Urkunde von unseren 3 Ordensschwestern
>[MI]<^LibratoR, >[MI]<^RiejU und >[MI]<^GluteuS.
Und auch, wenn manch einer da draußen unsere Orden belächelt... wir tun es doch auch.
Schließlich dienen sie fast ausschließlich dem Spaßfaktor! Aber auch so manch ernsterer
Hintergrund dient als Vorlage. So beispielsweise, wenn ein Member eine sehr
schwierige Prüfung im Real Life gemeistert hat, ob privat, beruflich oder
gesundheitlich. Dann ist so ein Orden ein eher feierlicher Glückwunsch des
gesamten Clans oder ein besonderer Dank für eine besondere Hilfe!
Dankbar für die Hilfe sind unsere Homepage Admins
>[MI]<^BarT und >[MI]<^ProfectuS
vor allem dafür, dass man bei uns nun den Status
verschiedener Gameserver abrufen kann, wer wo im TS ist oder sogar, als
neuestes Highlight auf unserer HP, Statistiken seiner oder anderer
Spielerfähigkeiten auf dem MI Sandmod Server erfährt.
So, das war nur ein Teil all dessen, was uns das eine Jahr >[MI]<^ClaN beschert hat.

Nicht alles, was wir uns vorgenommen haben, ist geglückt. Dafür ist uns vieles,
was nicht geplant war, gelungen. Und nach all dem, was mir intern die
Gerüchteküche zugetragen hat, lässt das zweite Jahr viel erhoffen, vielleicht sogar,
dieses erste Jahr an Erfolgen zu toppen.
Ob es uns gelungen ist, verraten wir euch dann am 17. Juni 2007, versprochen! ;-)

Euer
17. Juni 2006
>[MI]<^No.1
In nomine
Milites Invicti ClaN
 
10. Geburtstag! am 17.06.2015
Der MI-ClaN hat Geburtstag!


Heute feiern wir




Vor genau 10 Jahren; genauer gesagt am 17.06.2005; wurde der >[MI]< ClaN gegründet. Nur wenige Clans erreichen dieses Alter.



Ganz ehrlich? Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal erlebe…
Okay, am Anfang. Da waren wir viele gute Leute und Freunde, zusammen, in einem Clan.

Aber Freunde gingen, sehr gute Freunde. Freunde, die viele Jahre dabei waren. Manche still, manche im Groll, manche mit etwas Wehleid zum Abschied.

Und so gingen auch die Jahre, die guten und die weniger guten. Und nun dauert dieses Auf und Ab bereits 10 Jahre! Nur einer ist von damals an ununterbrochen dabei, unser MI Bart.

10 Jahre machen uns nicht zum besten Clan. 10 Jahre bedeutet auch nicht, dass nur die Besten übrig geblieben sind. !0 Jahre bedeuten ebenso wenig, dass man deshalb immer alles richtig und nur das Beste gemacht hat.

Nein! Das Beste daran sind die 10 Jahre selbst. Denn so eine Zeit schafft man nur, wenn man in den guten Zeit nicht überheblich wird und in den schlechten Zeiten niemals aufgibt. Genauso, wie es gute Freunde und Kameraden tun!

Insofern wünsche ich dem Milites Invicti Clan weitere erfolgreiche 10 Jahre! Viele neue Freunde und Kameraden! Mögen die Neuen den Alten dabei helfen, lange jung zu bleiben und die Alten mögen der Jugend die Tugend vermitteln, dass der MI Clan in genau 10 Jahren seinen Zwanzigsten feiern kann! Doch egal, ob es soweit kommt.. und egal, was kommt… habt vor allem jeden Tag viel Spaß zusammen, den andere nicht in 10 Jahren so oft haben!
Concordia domi et foris pax

MI No.1
 
TS³ Viewer
 
 
Online
 
offline0 User

offlineadmin
offlineMIBarT
offlineDuruS
offlineCasuS
offlineTest
offlineRieju
offlinePortatio
offlineNo. 1.1

online7 Gäste
 

copyright on top